Das Leitbild der Hospitalstiftung

Die Stiftung “Hospital zum Heiligen Geist” ist eine kommunale Stiftung öffentlichen Rechts.

Demographische Entwicklungen, gesellschaftliche Veränderungen und erkennbare Grenzen der Sozialversicherungssysteme erfordern immer wieder die Prüfung und erforderlichenfalls Neudefinition der Ziele. Eine an den Bedürfnissen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger orientierte Gesundheitspolitik bleibt zentrale Aufgabe der Stiftung.

In unseren Altenpflegeeinrichtungen werden hilfsbedürftige Menschen bedarfsgerecht versorgt. Dieses Netzwerk ermöglicht eine ganzheitliche, gemeinwesenorientierte Versorgung für die Raumschaft Rottenburg.

Die Einrichtungen der Hospitalstiftung werden nach zeitgemäßen Konzepten geführt, die Raum lassen für Innovation und Weiterentwicklung. Regelmäßige Qualitätsprüfungen, qualifiziertes Personal und wirtschaftliche Betriebsführung sichern die Kundenzufriedenheit.

Jeder Mensch soll sich selbstbestimmt, geborgen und sicher fühlen; hat eine eigene Persönlichkeit. Sein gelebtes Leben wird respektiert und akzeptiert.