Für unser Altenpflegeheim Haus am Neckar in Rottenburg a. N. suchen wir ab 01.12.2020 oder nach Vereinbarung

Wohnbereichsleitung (m/w/i) m. e. Stellenumfang von 100%

Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege mit staatlicher Anerkennung
  • mindestens 2 Jahre Berufspraxis im Bereich der Alten- oder Krankenpflege
  • erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung bzw. Bereitschaft im 1. Jahr nach der Übernahme der Position, mit der Weiterbildung zu beginnen
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit und Willen Mitarbeiter zu führen
  • Durchführung der fachgerechten IT-gestützten Dokumentation GODO und sicheren Umgang mit IT-Anwendungen
  • Innovationsfreude, Problemlösungsfähigkeit und Durchsetzungsstärke

 Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer qualitativ respektvollen und individuellen Pflege mittels Dienstleistungsvisiten
  • Überprüfung der Pflegedokumentation und aller durchgeführten Pflege-, Behandlungs- und Betreuungsmaßnahmen
  • Mitwirken bei Neuaufnahme von Bewohnern
  • Einarbeitung und Anleitung von neuen Beschäftigten
  • Mitarbeiter- und Angehörigengespräche
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung des Pflegekonzeptes
  • Personaleinsatzplanung
  • Fallbesprechungen
  • Vertretung der Pflegedienstleitung und Schnittstellenaufgaben

 Wir bieten Ihnen:

  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • leistungsgerechte Vergütung mit Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (TVöD Pflege)
  • Jobrad
  • Betriebssport
  • betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Ggf. Parkberechtigungskarte
  • Führungskräfte-Entwicklung und Mitarbeiterfeste

 Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – bis spätestens
 30. Oktober 2020 – unter der Kennung WBL HaN – per E-Mail an:
 
Hospital zum Heiligen Geist
Frau Primorac
Königstraße 57/3
72108 Rottenburg am Neckar
E-Mail: info@hv.rottenburg.de
 
Nähere fachliche Auskünfte erhalten Sie von Frau Janecek – Pflegedienstleitung – Telefon: 07472-981611.
 
Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir nach den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung über das folgende Formular:
Bitte laden Sie Ihre Bewerbung als Dokument hoch (mögliche Formate: pdf, doc, docx, odt)
Upload-Anforderungen
Zurück zur Übersicht