ausgezeichnet vom Institut für Qualitätskennzeichnung von sozialen Dienstleistungen GmbH
Warmes Mittagessen ein- oder mehrmals die Woche - wann immer es unsere Tagesgäste wünschen.
Tagespflege unter der Woche

Pflegebedürftige alte Menschen, die zu Hause wohnen, sind uns werktags von 8 bis 16.30 Uhr in der Königstraße 57 willkommen. Wir bieten

  • Betreuung und Versorgung
  • Aktivitäten zur Entfaltung und Bewahrung persönlicher Fähigkeiten (u.a. Bewegungstherapie,
  • Gedächtnisübungen, Singen, Spiele, Ausflüge)
  • geregelte Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee), auch Diäten / Schonkost
  • qualifiziertes Personal
  • eine Verbesserung der Lebenssituation und Lebensqualität älterer Menschen
  • Entlastung für pflegende Angehörige
  • bei Bedarf Fahrdienste von/zur Tagespflege.

Wem dient die Tagespflege?

  • Personen, die weiter daheim wohnen wollen, die aber zeitweise Betreuung und Begleitung benötigen
  • alternden Menschen, die ihre geistige und körperliche Beweglichkeit bewahren und stärken wollen
  • Personen, die vereinsamen, isoliert sind oder zu Depressionen neigen
  • Menschen, die psychische Veränderungen, zunehmende Sprachschwierigkeiten, Merkoder Orientierungsstörungen aufzeigen
  • Menschen, die den Tag gern zusammen mit anderen gestalten und verbringen.
Während der beliebten Vorlesestunde im Haus am Rammert bleibt der Fernseher selbstverständlich aus. Mitbestimmung ist bei uns selbstverständlich. Unsere Heimbewohner wählen aus ihrer Mitte einen eigenen Beirat, dessen Vorschläge und Meinungen gehört und beherzigt werden. Das Friseurstudio im Haus am Neckar kümmert sich auf Wunsch um die Haarpracht der Bewohnerinnen und Bewohner. Das Empfangstrio am Eingang zum Haus am Neckar: Diese Herrschaften sind legendär! Blick in die traditionsreiche Kapelle im Haus Katharina in der Königstraße 57.